thursday randoms.

cacti on my workdesk

Diese kleinen Freunde sind Teil meiner Ausbeute vom Ikea-Besuch am Wochenende. Sind die nicht herzallerliebst?

Guten morgen meine Blumies,

heute habe ich für euch –hm, ich suche noch nach einer Umschreibung die etwas professioneller klingt, als das, was mir gerade im Kopf rumschwirrt: Kram. Denn das Licht am Montag war schön, mir war langweilig (zum Grund dafür komme ich gleich noch) und so blieb mir außer Bloggen und Fotografieren nicht viel übrig.

Jetzt kurz zu meinem unproduktiven Tag: Montag war Rosenmontag. Jetzt denkt ihr euch vielleicht alle schon: „ahhh, ja klar“. Ich aber komme aus Norddeutschland, und die einzige Karnevalskultur die ich kenne, besteht aus verkleideten Kindern, die an Türen klingeln und Süßigkeiten bekommen, wenn sie ein Lied singen. Hier, ganz im Süden, sieht das ein bisschen anders aus. Schon seit Wochen höre ich Nachmittags unfreiwillig Karnevals-Musik und am Rosenmontag fand das Spektakel seinen Höhepunkt. Umzüge, Feiern, etc. Alles schön und gut, aber dass an diesem Tag alles andere den Betrieb einstellt, hätte mir ruhig mal jemand erzählen können. Stattdessen stand ich zuerst vor der verschlossenen Post (vielleicht haben die Mittagspause?), dann vor dem Drogerie-Markt, dem Elektronik-Geschäft und dem Grenzgänger-Büro. Daaaaann wurde mir langsam klar, dass das an diesem Tag wohl nichts mehr wird. jetzt gilt es also, die Stationen heute nochmal abzulaufen. Immerhin hatte ich so Zeit, für euch ein paar Momente aus meinem Tag einzufangen. Bittesehr.

blogging at home

Kaffe und Blog-Work – eine ziemlich gute Kombination

mani with essie fiji and my favorite ring-combo

Monday-Maniküre: Essie Fiji plus meine liebste Ring-Kombination

tuesday lunch on the couch

Lunch/Dinner. So genau kann man das an meinen freien Tagen nicht sagen. Es gab Pasta mit Hähnchen in einer Sellerie-Karotten-Tomaten-Sauce. Ziemlich lecker. Applaus für mich.

cozy evenings on the couch

Die Aussicht am Abend mit Blick auf Deko, Wasser und die BESTE Duftkerze. Nicht auf dem Bild: Eine Menge Süßigkeiten. Ehrlich. Zu viele.

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Fiona
    11. Februar 2016 at 19:15

    Oh die kleine Marmorplatte ist ja toll. Ist die auch von Ikea? Ganz große Liebe <3
    Liebst, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    • Reply
      kiwi-who.com
      17. Februar 2016 at 19:16

      Leider nein, die habe ich meinen Großeltern abgeluchst

  • Reply
    Vicky
    12. Februar 2016 at 16:41

    Deine Wohnung sieht voll hübsch aus!!!!

    hab ein schönes Wochenende!
    Vicky // The Golden Bun

    • Reply
      kiwi-who.com
      17. Februar 2016 at 19:16

      Vielen Dank lovely!

  • Reply
    Sonja
    15. Februar 2016 at 10:49

    Die Marmorplatte ist ja super schön! Ist die von Ikea? Hab ich dort noch gar nicht entdeckt!

    Liebe Grüße,
    Sonja von Join The Sunny Side

    • Reply
      kiwi-who.com
      17. Februar 2016 at 19:16

      Leider nein – die habe ich bei meinen Großeltern entdeckt und durfte sie mitnehmen

    Was denkt ihr? Schreibt mir einen Kommentar!